Ralph Geelen

Ralph Geelen ist auf Unternehmensrecht spezialisiert und ist Teamleiter von Food & Agri. Ferner ist er auch Mitglied der Teams Compliance & Prüfungen und Brightlands.

 

Ralph Geelen berät Gesellschafter, Geschäftsführer und Unternehmen auf dem Gebiet von Finanzierung und Sicherheiten, Restrukturierung, Insolvenz, Neustart sowie Formalisierung verschiedener Kooperationsgemeinschaften zwischen Unternehmen oder Unternehmern und führt Prozesse auf diesen Gebieten. Aufgrund seiner Rolle als Teamleiter von Food & Agri tritt er als Sparringpartner sowie Beziehungsmanager für Unternehmen im Food- & Agri-Sektor auf.

Ralph Geelen wird vom Gericht Limburg auch zum Insolvenzverwalter für Unternehmen bestellt. Als solcher ist/war er an der Abwicklung verschiedener Insolvenzen beteiligt, u.a. der des Zinvest Fashion Konzerns, zu dem die Modemarken Dept und J.C. Rags gehörten, des Solarmodulenherstellers Scheuten Solar, Componenta und Brabant Alucast The Netherlands site Heijen BV..

 

Seit 2008 ist Ralph Geelen bei Boels Zanders beschäftigt. Im Jahr 2014 schloss er die Grotius Spezialisierungs­ausbildung Insolvenzrecht und im Jahr 2015 die Spezialisierungsausbildung Finanzwirtschaft für Insolvenz­verwalter an der Erasmus Universität Rotterdam erfolgreich ab. Er ist Mitglied von INSOLAD (niederländischer Verband von Insolvenzrechts­anwälten). Neben seiner Arbeit für Boels Zanders ist Ralph Geelen seit 2015 Mitglied des Raad van Orde im Bezirk Limburg. Innerhalb dieses Rats ist er für die Bereiche Personal und KEI (Programm für die Digitalisierung des Verwaltungs- und Zivilrechts) verantwortlich.

 

Sprachkenntnisse: Niederländisch, Deutsch, Englisch
Standort: Venlo

Ich bin gerne für Sie da
Ralph Geelen
Anwalt
Array
(
    [0] => Array
        (
            [width] => 2160
            [height] => 1522
            [file] => 2017/01/FoodAgri-iStock_3083467_LARGE.jpg
            [sizes] => Array
                (
                    [meestgelezen_thumb] => Array
                        (
                            [file] => FoodAgri-iStock_3083467_LARGE-85x85.jpg
                            [width] => 85
                            [height] => 85
                            [mime-type] => image/jpeg
                        )

                    [image-size-150x150] => Array
                        (
                            [file] => FoodAgri-iStock_3083467_LARGE-150x150.jpg
                            [width] => 150
                            [height] => 150
                            [mime-type] => image/jpeg
                        )

                    [mailpoet_newsletter_max] => Array
                        (
                            [file] => FoodAgri-iStock_3083467_LARGE-1320x930.jpg
                            [width] => 1320
                            [height] => 930
                            [mime-type] => image/jpeg
                        )

                    [thumbnail] => Array
                        (
                            [file] => FoodAgri-iStock_3083467_LARGE-150x150.jpg
                            [width] => 150
                            [height] => 150
                            [mime-type] => image/jpeg
                            [width_query] => 150
                            [height_query] => 150
                        )

                    [266x266] => Array
                        (
                            [file] => FoodAgri-iStock_3083467_LARGE-266x266.jpg
                            [width] => 266
                            [height] => 266
                            [mime-type] => image/jpeg
                        )

                    [cropped_medium] => Array
                        (
                            [file] => FoodAgri-iStock_3083467_LARGE-500x481.jpg
                            [width] => 500
                            [height] => 481
                            [mime-type] => image/jpeg
                            [width_query] => 500
                            [height_query] => 481
                        )

                )

            [image_meta] => Array
                (
                    [aperture] => 0
                    [credit] => 
                    [camera] => 
                    [caption] => 
                    [created_timestamp] => 0
                    [copyright] => 
                    [focal_length] => 0
                    [iso] => 0
                    [shutter_speed] => 0
                    [title] => 
                    [orientation] => 0
                    [keywords] => Array
                        (
                        )

                )

        )

)
Meist gelesen
  • Weiter keine endgültige Entscheidung über...
  • Gruppenbeziehungen und Verrechnung
  • 7e Deutsch-Niederländische Wirtschaftsforum in...
  • Gesetzesänderung im deutschen Kaufrecht
  • Neue Managing Partner für Boels Zanders
Ralph Geelen
Anwalt

Ralph Geelen ist auf Unternehmensrecht spezialisiert und ist Teamleiter von Food & Agri. Ferner ist er auch Mitglied der Teams Compliance & Prüfungen und Brightlands.

 

Ralph Geelen berät Gesellschafter, Geschäftsführer und Unternehmen auf dem Gebiet von Finanzierung und Sicherheiten, Restrukturierung, Insolvenz, Neustart sowie Formalisierung verschiedener Kooperationsgemeinschaften zwischen Unternehmen oder Unternehmern und führt Prozesse auf diesen Gebieten. Aufgrund seiner Rolle als Teamleiter von Food & Agri tritt er als Sparringpartner sowie Beziehungsmanager für Unternehmen im Food- & Agri-Sektor auf.

Ralph Geelen wird vom Gericht Limburg auch zum Insolvenzverwalter für Unternehmen bestellt. Als solcher ist/war er an der Abwicklung verschiedener Insolvenzen beteiligt, u.a. der des Zinvest Fashion Konzerns, zu dem die Modemarken Dept und J.C. Rags gehörten, des Solarmodulenherstellers Scheuten Solar, Componenta und Brabant Alucast The Netherlands site Heijen BV..

 

Seit 2008 ist Ralph Geelen bei Boels Zanders beschäftigt. Im Jahr 2014 schloss er die Grotius Spezialisierungs­ausbildung Insolvenzrecht und im Jahr 2015 die Spezialisierungsausbildung Finanzwirtschaft für Insolvenz­verwalter an der Erasmus Universität Rotterdam erfolgreich ab. Er ist Mitglied von INSOLAD (niederländischer Verband von Insolvenzrechts­anwälten). Neben seiner Arbeit für Boels Zanders ist Ralph Geelen seit 2015 Mitglied des Raad van Orde im Bezirk Limburg. Innerhalb dieses Rats ist er für die Bereiche Personal und KEI (Programm für die Digitalisierung des Verwaltungs- und Zivilrechts) verantwortlich.

 

Sprachkenntnisse: Niederländisch, Deutsch, Englisch
Standort: Venlo

Website feedback

Wij stellen uw mening erg op prijs. Om uw ervaring te verbeteren vragen wij ongeveer 1 minuut van uw tijd om onze website te beoordelen.

You have Successfully Subscribed!