Unser Team Inkasso kann Ihnen weiterhelfen

Die Kanzlei Boels Zanders unterstützt ihre Mandanten beim Einzug offener Forderungen. Dabei unterscheiden wir uns – beispielsweise von Inkassobüros und Gerichtsvollziehern – durch unsere Maßarbeit. Wir kennen unsere Mandanten und vertiefen uns in den jeweiligen Fall. Der Schuldner erhält keinen standardisierten Inkassobrief, sondern ein Schreiben, das keinen Zweifel daran lässt, dass es uns ernst ist. Aus der Erfahrung geht hervor, dass dieses Vorgehen zielführend ist. Die Rechtsanwälte von Boels Zanders haben dabei auch Ihre geschäftlichen Interessen im Auge. Außerdem: Als Anwaltskanzlei verfügen wir über starke Druckmittel wie (Sicherungs-)Beschlagnahme und Insolvenzantrag.

Boels Zanders ist sich der Tatsache bewusst, dass Kosten und Ertrag in einem vernünftigen Verhältnis zueinander stehen müssen. Deshalb arbeitet Boels Zanders bei unbestrittenen Forderungen mit (niedrigen) Festhonoraren. Falls eine Forderung im Rahmen eines Gerichtsverfahrens bestritten wird, gilt ein stark ermäßigter Stundensatz. Selbstverständlich wird von der Gegenseite auch die Erstattung der Inkassokosten gefordert, so dass das Inkassoverfahren für unsere Mandanten häufig kostenlos ist.

Wähle ein Thema
Ich bin gerne für Sie da
Thom Beukers
Anwalt
Meist gelesen