Magna Charta Mietrecht Rechtsanwalt des Jahres: Harm Heynen

In diesem Jahr hat das renommierte Magna Charta Training Institute 24 Anwälte für den prestigeträchtigen Titel Magna Charta Lawyer of the Year nominiert. Die Nominierungen wurden in drei Kategorien eingeteilt, nämlich Baurecht, Mietrecht und Verwaltungsrecht. Die Gewinner wurden am 17. Mai bekannt gegeben. Zum Magna Charta Mietrecht Rechtsanwalt des Jahres wurde dabei Herr Harm Heynen gewählt!

Herr Heynen, der seit 2000 bei Boels Zanders tätig ist, ist spezialisiert auf Immobilienrecht mit dem Schwerpunkt Mietrecht (Wohn- und Geschäftsräumlichkeiten). Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist der An- und Verkauf von Immobilien. Durch seine langjährige Beratungs- und Prozesserfahrung hat Herr Heynen sich ein umfangreiches Wissen über die Wohnungswirtschaft, sowie den Einzelhandel und das Gastgewerbe aufgebaut. Zu seinen Mandanten gehören große Wohnungsbauunternehmen, Bierbrauereien, Einkaufszentren, auf nationaler Ebene tätige Einzelhändler (insbesondere in der Bekleidungsbranche), Gesundheitseinrichtungen und internationale Investoren.

Spezialisierung im Mietrecht
Herr Heynen kam in den Genuss einer breit gefächerte Ausbildung und hatte die Möglichkeit viele Rechtsgebiete auszuprobieren. Bei Boels Zanders bekam er viel Freiraum und die Möglichkeit sich ein gutes Bild davon zu machen, was er wirklich gerne tut. Dies stellte sich bald als Mietrecht heraus. Folgerichtig war somit die Ernennung zum Partner im Jahr 2013: “Das ist eine Anerkennung dafür, dass Sie eine Praxis haben und ich bin stolz darauf”, sagt Herr Heynen dazu.

Nicht nur, sondern auch gemeinsam
Der Titel “Anwalt des Jahres” bringt Herrn Heynen positive Energie, sowohl für sich selbst als auch für das gesamte Mietrecht-team von Boels Zanders: “Man bekommt nicht alleine eine so prestigeträchtige Anerkennung zuerkannt, sondern sie wird durch das Team als Ganzes erreicht, das hinter einem steht”, sagt Herr Heynen.

Als weiteren Höhepunkt seiner juristischen Laufbahn sieht Herr Heynen daher neben dem Sieg auch die Aufnahme einer Reihe von Trainingsvideos für Mandanten im Jahr 2018. Diese ermöglichen es den Juristen der Mandanten sich auf einfache und schnelle weise und darüber hinaus zu den von ihnen selbst gewählten Zeitpunkten weiterzubilden und die Zusammenarbeit mit der Kanzlei zu intensiveren. Bei den Aufnahmen wurde klar, dass solche Ziele lediglich mit einem gut funktionierenden Mietrechtsteam erreicht werden können. Für Herrn Heynen ist es ein großer Erfolg, dass Boels Zanders ein auf dem niederländischen Markt außergewöhnlich großes Team (6 Anwälte) aufgebaut hat, dass sich ausschließlich mit Mietrecht befasst. In Zukunft wünscht er sich weitere Expansion, sodass sich alle Teammitglieder voll entfalten können.

2843 
Ich bin gerne für Sie da
Harm Heynen
Anwalt
Meist gelesen
  • 7e Deutsch-Niederländische Wirtschaftsforum in...
  • Abweichung vom Ehevertrag auf Grundlage von...
  • Arbeitnehmer FAQs
  • Auf einen internationalen Vertrag anwendbares Recht
  • Blockchain-Technologie im Immobiliensektor: Steht...